Dow AgroSciences ist eines der führenden Agrarunternehmen der Welt. Außerdem gehört Dow AgroSciences zu den wenigen noch forschenden Unternehmen in diesem Segment. Ein Ergebnis ist die Entdeckung der ersten (und einzigen) neuen und innovativen Klasse von Insektiziden, den Sulfoximinen. Isoclast™ active ist der bisher einzige Vertreter dieser neuen chemischen Klasse.

Mit unserem Firmenslogan „Solutions for the Growing World“ stellen wir uns den Anforderungen der Welt von morgen. Bis zum Jahr 2050 müssen die Erzeuger von Nahrungsmitteln, also die Landwirte, weltweit rund neun Milliarden Menschen bei gleichbleibender Fläche und Einsparung von Wasser versorgen.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, setzt sich Dow AgroSciences dafür ein, landwirtschaftliche Lösungen zu entwickeln, die den Ackerbau rentabler und produktiver machen.

Was macht Isoclast so einzigartig?

Isoclast ist der bisher einzige Vertreter einer neuen chemischen Klasse insektizider Wirkstoffe, den Sulfoximinen. Der innovative Wirkstoff bietet Schutz gegen ein breites Spektrum wirtschaftlich relevanter und schwierig zu bekämpfender saugender Schadinsekten.

Isoclast besitzt einen spezifischen Wirkungsmechanismus als hochwirksamer Agonist am insektiziden Nikotin-Acetylcholin-Rezeptor (nAChR).

Isoclast wurde vom Insecticide Resistance Action Committee (IRAC) gemäß Klassifizierung nach Wirkungsmechanismen innerhalb der Gruppe 4 („Nikotin-Acetylcholin-Rezeptor Agonisten“) als bisher einziger Vertreter der neuen Untergruppe 4C zugeordnet.